Wir bearbeiten Verbrennungsmotoren und Getriebe aller Art

Hierbei ergeben sich folgende Arbeitsabläufe:
  • Motor u. Getriebe Aus- und Einbau
  • Motor- u. Getriebezerlegung und Teilereinigung
  • Motor u. Getriebeteile nach Herstellervorgaben vermessen
  • Motorblock / Zylinder bohren, honen, planen und schleifen
  • Kurbelwelle auf Risse, Schlag und Härte prüfen
  • Kurbelwelle richten, polieren oder nach Bedarf schleifen
  • Pleuelstange auswinkeln, Kolbenbolzenbuchse erneuern
  • Ausgleichswelle neu lagern
  • Motor auf Bleifreibetrieb umrüsten
  • Zylinderkopf im Wasserbad bei 90°C unter Druck auf Risse prüfen
  • Ventilführung erneuern, Ventilsitz fräsen, Gewinde und Stehbolzen erneuern
  • Zylinderkopf planen und schleifen
  • Ventile erneuern, Ventilfedern auf Druck prüfen
  • Zylinderkopf komplettieren
  • Schwungscheibe planen und schleifen
  • Motor komplettieren
  • Einspritzdüse abdrücken und einstellen
  • Glühkerze erneuern oder, falls abgebrochen, im eingebauten Zustand ausbohren